Diakoniewerk Halle

Das Diakoniewerk Halle beauftragte Herrn Brandt ein Datenauswertungstool zu programmieren für die Liquiditätsplanung der Stiftung.

Das Problem war bei der bisherigen Lösung, dass Daten aus der Finanzbuchhaltung über die Datenbank Access am Ende in Excel ausgewertet werden sollten. Dies war nur mit Hilfe weiterer Mitarbeiter zu bewerkstelligen und somit naturgemäß nicht besonders effizient.

Nach eingehenden Absprachen wurde von Herrn Brandt ein völlig neues Konzept erstellt, welches nur noch aus Excel heraus direkt mit der FiBu-Software kommuniziert. Das Tool war so mächtig, dass der bisherige Computer für die Datenübernahme & Berechnungen mehrere! Minuten brauchte. Nach Neuanschaffung eines PC funktioniert das nunmehr in wenigen Sekunden.

Es ist unglaublich, was mit Excel alles bewerkstelligt werden kann (außer Kaffe kochen). Tausende Datensätze werden in Sekunden verarbeitet, berechnet und anschließend in extrem benutzerfreundlichen Pivot-Diagrammen visualisiert.

Außerdem bedanke ich mich herzlich für die überaus angenehme Kommunikation mit Ihnen. Immer erreichbar. Kompetent. Selbst zu Fragen die dieses Tool gar nicht betrafen, bekam ich immer wertvolle Tipps und Hilfestellungen (zu allen Office-Anwendungen).

Peggy Baum
Leiterin Finanzbuchhaltung
www.Diakoniewerk-Halle.de