Anwalts­kanzlei­verwaltung GrundModul 1. Lizenz

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 3 Kundenbewertungen
(3 Kundenrezensionen)

444,00 

incl. kostenfreiem Support (gilt nicht bei Sonderaktionen)

Registerführung ▪ Adressverwaltung ▪ Fristen/Wiedervorlagensystem ▪ Schriftwechsel ▪ Terminverwaltung ▪ Gebührenberechnung (RVG/BRAGO) ▪ Aktenkontoführung ▪ Offene Postenliste ▪ Recherchen/Online/Kommunikation ▪ Datensicherung ▪ umfassender Zugriffsschutz ▪ beliebiger Datenexport ▪ kontextbezogene Hilfe
hier Videos anschauen · hier Demos downloaden

0%-Finanzierung ist möglich (siehe AGB)

Artikelnummer: akvGM01 Kategorien: , , , , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

ADRESSVERWALTUNG

▪ mit Kollisionsüberwachung
▪ automatischer PLZ-Übernahme anhand des Straßennamens
▪ Telefon-Vorwahlsuche
▪ wahlweisem Anschreiben an Haus- oder Postfachadresse
▪ automatischer Bankenermittlung anhand der BLZ
▪ Grußformel- und Photoverwaltung
▪ Drucken von Telefonlisten und Adress-Etiketten
▪ Verwaltung externer Datenbestände
▪ globaler Datensuche im gesamten Datenbestand
▪ Klonen von Adressen

REGISTERFÜHRUNG

▪ Stammdatenverwaltung mit automatischer Register-Nr.
▪ Erfassung von Aktenbeteiligten in unbegrenzter Anzahl
▪ Betreffverwaltung
▪ Drucken diverser Handaktenbögen
▪ Aktenstandort-Erfassung
▪ automatisierte Aktenablage mit Kontenlöschung
▪ Info-System für den kompletten Überblick jeder Akte (Mandantenkonten, Offene Postenliste, Schriftsatz-Index, Rechnungs-Index)
▪ Volltextsuche
▪ Klonen von gesamten Akten incl. aller Beteiligten (für Unterakten oder Korrespondenzakten)

WIEDERVORLAGESYSTEM

▪ zur Überwachung von Fristen für einzelne Akten oder
▪ zur Bearbeitung aller WVL für einen Mandanten bei mehreren Akten in unbegrenzter Anzahl
▪ automatisches Vortragen bei wiederkehrenden Fristen (beispielsweise monatlichen Zahlungseingängen) über integriertes Turnussystem
▪ Anzeige für den kalkulierten Zeitaufwand eines Tages (alles auch für einzelne Sachbearbeiter)

SCHRIFTWECHSEL

▪ mit automatischer Briefkopf-, Adress- und Betrefferstellung (bezogen auf Akte oder separate Adresse) auch ohne Briefkopf (für Verträge etc.)
▪ automatisiertes Erstellen von Mahnungen und Kurzbriefen
▪ Rubrumsfunktion
▪ integrierte Formulare (RSV-Deckungszusage u.a.)
▪ Kopfbogendruck
▪ voll automatisierter ES-Antrag
▪ automatisches Führen eines Schriftsatz-Indexes (History)
▪ Textvorlagenfunktion (für die Verwendung von Textbausteinen)
▪ selbstrechnende Textvorlagen (Nettoeinkommen etc.)
▪ Betreff- oder Adressänderung direkt aus Word heraus
▪ Serienbrief
▪ erweiterte Dokumentenverwaltung (auch beliebiger anderer Dateitypen)

GEBÜHRENBERECHNUNG

▪ wahlweise nach BRAGO, RVG oder Honorarbasis
▪ auch als KFA, PKH-Formular oder Beratungshilfe-Formular
▪ mit automatischer Übernahme in die Textverarbeitung Word
▪ Überweisungsbeleg-Erstellung
▪ automatischer Übernahme in Aktenkonto und Offene Postenliste
▪ ebenso die Übernahme von offenstehenden Auslagen etc. aus dem Aktenkonto in die Rechnung
▪ automatisiertes Erstellen von Mahnungen
▪ Gebührenschnelleingabe
▪ Mehrwertsteuer- und Zinsberechnung
▪ DM und € Umrechnung

AktenkontoFÜHRUNG

▪ automatische Übernahme aus Gebührenberechnung und Finanzbuchhaltung
▪ Erfassen von Kopie-, Porto- oder Fahrtkosten
▪ Erfassen weiterer Auslagen (Zeithonorar, Betreuungskosten u.a.) mit automatischer Übernahmemöglichkeit im Modul Gebührenberechnung
▪ Erstellen von Kontenlisten für Fremdgeld, Gebühren, Auslagen oder abgelegte Akten mit Salden
▪ Postausgangsbuch

OFFENE POSTENLISTE

▪ automatische Führung (wie Mandantenkonten) um den gesamten Zahlungsverkehr zu überwachen
▪ sortierte Listenanzeige
▪ Bearbeitung nach diversen Filterkriterien
▪ Gesamtsaldenübernahme in Finanzbuchhaltung

TERMINVERWALTUNG

▪ Kalender mit Monats-, Wochen- oder Tagesansicht
▪ Erfassung von Gerichtsterminen (incl. Erstellung von Terminzettel und Mitteilung an Mandant)
▪ Rücksprache- oder Zeithonorartermine für Sachbearbeiter und Register-Nr.
▪ automatischer Alarmzeitkontrolle
▪ Terminbeginn und -ende, private Einträge oder Meetings
▪ automatisches Erstellen sich wiederholender Termine
▪ Kollisionsüberprüfung bei sich überschneidenden Terminen entweder zentral im Netzwerk ein System für alle Arbeitsplätze/Benutzer oder auch für unterschiedliche Sachbearbeiter mit unterschiedlicher Anzahl von Arbeitsplätzen/Benutzer
▪ Aufgabenliste

ONLINE/RECHERCHE/KOMMUNIKATION

▪ Einbindung diverser Internetprogramme
▪ Starten juristischer Recherchen
▪ Führen einer eigenen Literaturdatenbank
▪ internes Kommunikationstool für das Versenden von Nachrichten im Kanzlei-Netzwerk

DIVERSE FUNKTIONEN

▪ Datensicherung
▪ Rücksicherung
▪ User-Datenbank für eigene Funktionserweiterungen
▪ Datenkontrolle (Adress-Duplikate, Wiedervorlagen/Fristen etc.)
▪ Nutzen separater Datenbestände
▪ diverse Systemparameter zur individuellen Anpassung an die jeweiligen Kanzleierfordernisse
▪ umfassender Zugriffsschutz durch Kennworteingabe auf 4 Ebenen
» Kanzlei-Netzwerk/Programmstart
» Rechnungswesen
» Finanzbuchhaltung
» Einnahmen/Überschuss

3 Bewertungen für Anwalts­kanzlei­verwaltung GrundModul 1. Lizenz

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Dr. Horst Heyroth

    Nachdem wir nun über zwei Jahre mit der von brandtSoftware entwickelten »Anwaltskanzleiverwaltung« arbeiten, wollen wir hiermit gerne bestätigen, dass sie nicht nur mit vergleichbaren, namhaften Anwaltssoftwareprodukten „mithalten“ kann, sondern auch durch die Variabilität und Effizienz im Einsatz teilweise sogar benutzerfreundlicher ist.

    Wenn man dann noch den Preis der erbrachten Leistung (kostenfreie Installation etc.) mit denen anderer Anbieter vergleicht, so ist brandtSoftware unschlagbar. Da die Firma außerdem ihren Sitz vor Ort in Halle hat und gelegentlich auftretende Probleme oder Fragen auch direkt geklärt werden können, sind wir froh, uns für diese »Anwaltskanzleiverwaltung« entschieden zu haben.

    Programmänderungen oder -verbesserungen werden im übrigen schnell und unbürokratisch per eMail übersandt und lassen sich ohne Verzögerungen installieren. So können wir jüngeren Kolleginnen und Kollegen, die erstmals über die Installation einer Anwaltssoftware nachdenken oder auch „Wechselwilligen“ dieses Programm nur wärmstens empfehlen.

    Dr. Horst Heyroth
    Rechtsanwalt
    Sieglinde Heyroth
    Rechtsanwältin

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Tobias Emsel

    Die Anwaltskanzleiverwaltung von »brandtSoftware« ist in unserer Kanzlei seit 2 Jahren im Einsatz. In der täglichen Arbeit erfasst die Software die typischen Kanzleiabläufe und verwaltet diese wie Wiedervorlagen, Rechnungen, Akten, Mandantenkonten etc. effizient.

    Die Anwaltskanzleiverwaltung hat den Leistungsumfang der anwaltsüblichen Software, muss sich jedoch nicht hinter ihrem Preis verstecken. Den Nutzer erwartet pro Arbeitsplatz eine Einmalzahlung von € 444,00 (incl. progressiver 10%-Staffelung für weitere Arbeitsplätze). Nimmt man das sinnvolle Modul der Finanzbuchhaltung hinzu, entstehen weitere Kosten in Höhe von € 333,00. Zusätzliche Kosten durch Aktualisierungen oder Updates entstehen nicht, sofern es sich um allgemeine Programmentwicklungen und -verbesserungen handelt. Eine Ausnahme war nur die Einführung des RVG. Für diese Umstellung wurde lediglich ein Preis von € 99,00 pro Arbeitsplatz erhoben.

    Das Modul Finanzbuchhaltung erspart – richtig eingesetzt – ein Kontierungsbüro. Allein deswegen lohnt sich der Einsatz.

    Der modulare Aufbau ermöglicht verschiedene Nutzungsmöglichkeiten, die jeder Nutzer individuell einstellen kann.

    Im Ergebnis habe ich ein starkes und leistungsfähiges Programm in den Kanzleitag integriert, das mit geringen Kosten einen hohen Nutzwert verbindet.

    Tobias Emsel
    Rechtsanwalt

  3. Bewertet mit 5 von 5

    Christian Kühn

    Unsere Anwaltskanzlei nutzt die Verwaltungssoftware seit nunmehr schon 3 Jahren. Sie hat sich somit in der Praxis schon seit längerer Zeit bewährt. Insbesondere hervorzuheben ist die problemlose Datenübernahme aus unserer alten Kanzleiverwaltung, die durch Herrn Brandt professionell und ohne Datenverlust vorgenommen wurde.

    Regelmäßige Updates verlaufen völlig problemlos und sind zumeist kostenfrei. Bei der anfänglichen Einarbeitungszeit im Zusammenhang mit der Bedienung mit der Software kann nur die von Herrn Brandt selbst durchgeführte Schulung empfohlen werden. Obwohl die Software nahezu selbsterklärend funktioniert, haben wir im Rahmen dieser Schulung wichtige Tipps erhalten, die die Arbeit mit der Software noch leichter und effizienter machten.
    Nicht unerwähnt soll bleiben, dass der angebotene kostenfreie Telefonsupport stets zu unserer vollen Zufriedenheit funktioniert.

    Bezüglich des wohl auf dem Markt einmaligen Preis-Leistungsverhältnisses kann ich mich den Ausführungen von Herrn Rechtsanwalt Emsel nur anschließen.

    Christian Kühn
    Rechtsanwalt

Füge deine Bewertung hinzu

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Das könnte dir auch gefallen …