Musikschul­verwaltung GrundModul 2. Lizenz

300,00 

incl. kostenfreiem Support

Unterrichtsplanung ▪ Registerführung ▪ Adressverwaltung ▪ Fristen/Wiedervorlagensystem ▪ Schriftwechsel ▪ Terminverwaltung ▪ Gebührenberechnung ▪ Aktenkontoführung ▪ Offene Postenliste ▪ Musiksoftware/Online/Kommunikation ▪ Datensicherung ▪ umfassender Zugriffsschutz ▪ beliebiger Datenexport ▪ kontextbezogene Hilfe
hier Videos anschauen · hier Demos downloaden

0%-Finanzierung ist möglich (siehe AGB)

Artikelnummer: msvGM02 Kategorien: , , Schlagwort:

Beschreibung

UNTERRICHTSPLANUNG

▪ automatische Schuljahresplanung für beliebiges Schuljahr und Bundesland unter Berücksichtigung aller Ferien- und Feiertage
▪ Raumplanung (Unterrichtsort)
▪ Unterrichtskoordination zum Schuljahresbeginn
▪ Erfassen beweglicher Ferientage etc.
▪ automatisches Erstellen von Stundenplänen anhand der Zuordnungen der Fachlehrer im Modul »Register«
▪ Erfassen von Krankentagen einzelner Fachlehrer und Erstellen von Krankenberichten
▪ Erstellen aktueller Unterrichtsnachweisformulare für Hausaufgaben und/oder Unterschriften etc. (Lehrberichte)
▪ Erstellen von Veranstaltungsprogrammen, Prüfungsprotokollen, Urkunden/Zeugnissen u.a.
▪ automatisches Erstellen von Honorarabrechnungen unter Berücksichtigung von Krankentagen und Fehlstunden
▪ statistische Auswertungen nach Teilnehmern, Unterrichtsfächern, Ausbildungsstufe, Unterrichtsform usw.
▪ Führen von Inventarliste, Notenliteratur-Datenbank etc.
▪ integriertes Fachwörterlexikon
▪ Erstellen und Verwalten diverser Verträge und Formulare

REGISTER/ANMELDUNGEN

▪ Stammdatenverwaltung mit automatischer Register-Nr.
▪ unbegrenzte Anzahl von Beteiligten
▪ Betreffverwaltung
▪ Aktenstandort-Erfassung
▪ automatisierte Aktenablage mit Kontenlöschung
▪ Akten-Info für den kompletten Überblick (Aktenkonten, Offene Postenliste, Schriftsatz-Index, Rechnungs-Index)
▪ Volltextsuche
▪ Klonen von gesamten Akten incl. aller Beteiligten (für Zweit- oder Nebenfächer)
▪ Scannen und Verwalten von Anlagen (Verträge, Abrechnungen usw.)
▪ automatisches Akten- und Adressanlegen anhand von Visitenkarten-Dateien (*.vcf)

ADRESSVERWALTUNG

▪ Kollisionsüberwachung
▪ PLZ und Straßennamen integriert
▪ Telefon-Vorwahlsuche
▪ Anschriftenermittlung
▪ Bonitätsprüfung
▪ wahlweisem Anschreiben an Haus- oder Postfachadresse
▪ automatischer Bankenermittlung anhand der BLZ
▪ Grußformel- und Photoverwaltung
▪ Drucken von Telefonlisten und Adress-Etiketten
▪ globaler Datensuche im gesamten Datenbestand
▪ Klonen von Adressen

FRISTEN/WIEDERVORLAGEN

▪ zur Überwachung von Fristen für einzelne Akten oder
▪ alle Fristen eines Schülers (bei mehreren Fächern) in unbegrenzter Anzahl
▪ Fristenserien/Folgefristen (bsp. monatliche Zahlungseingänge) über integriertes Turnussystem
▪ Anzeige des kalkulierten Zeitaufwandes
▪ Kontrollfunktion für Honorarabrechnung der Fachlehrer

SCHRIFTWECHSEL

▪ mit automatischer Briefkopf-, Adress- und Betrefferstellung (bezogen auf Akte oder separate Adresse)
auch ohne Briefkopf (für Verträge etc.)
▪ automatisiertes Erstellen von Mahnungen und Kurzbriefen
▪ Kopfbogendruck
▪ automatisches Führen eines Schriftsatz-Indexes
▪ Textvorlagenfunktion (für die Verwendung von Textbausteinen)
▪ selbstrechnende Textvorlagen (Gebühren etc.)
▪ Betreff- oder Adressänderung direkt aus Word heraus
▪ Serienbriefe per Post oder eMail
▪ DMS Dokumentenmanagement (auch beliebiger anderer Dateitypen)

GEBÜHRENBERECHNUNG

▪ ggf. mit automatischer Übernahme in die Textverarbeitung Word
▪ Gebühreneinzugsliste
▪ Überweisungsbeleg-Erstellung
▪ automatischer Übernahme in Aktenkonto und Offene Postenliste
▪ ebenso die Übernahme von offenstehenden Auslagen etc. aus dem Teilnehmerkonto in die Rechnung
▪ automatisiertes Erstellen von Mahnungen
▪ Mehrwertsteuer- und Zinsberechnung

AKTENKONTOFÜHRUNG

▪ automatische Übernahme aus Gebührenberechnung und Finanzbuchhaltung
▪ Erfassen von Auslagen (Kopien, Porto, Fahrtkosten und Zeiterfassungen) mit automatischer Übernahme ins Modul Gebührenberechnung
▪ Erstellen von Kontenlisten für Fremdgeld, Gebühren, Auslagen oder abgelegte Akten mit Salden
▪ Postausgangsbuch

OFFENE POSTENLISTE

▪ automatische Führung (analog zum Aktenkonto) zur Überwachung des gesamten Zahlungsverkehrs
▪ sortierte Listenanzeige
▪ Bearbeitung nach diversen Filterkriterien
▪ Verknüpfungen zur Finanzbuchhaltung

TERMINVERWALTUNG

▪ Kalender mit Jahres-, Monats-, Wochen- oder Tagesansicht
▪ automatischer Alarmzeitkontrolle
▪ Terminbeginn und -ende, private Einträge oder Meetings
▪ automatisches Erstellen sich wiederholender Termine
▪ Kollisionsüberprüfung bei sich überschneidenden Terminen entweder zentral im Netzwerk ein System für alle Arbeitsplätze/Benutzer oder auch für unterschiedliche Fachlehrer mit unterschiedlicher Anzahl von Arbeitsplätzen/Benutzer
▪ Aufgabenliste
▪ Verknüpfungen zum Veranstaltungskalender

ONLINE/KOMMUNIKATION

▪ Einbindung diverser Programme (Musik, Browser, eMail, Nachrichtendienste)
▪ Führen einer Literaturdatenbank

DIVERSES

▪ Datensicherung
▪ Rücksicherung
▪ User-Datenbank für eigene Funktionserweiterungen
▪ Datenkontrolle (Adress-Duplikate, Akten ohne Fristen etc.)
▪ Nutzen separater Datenbestände
▪ diverse Systemparameter zur individuellen Anpassung an die jeweiligen Musikschulfordernisse
▪ umfassender Zugriffsschutz durch Kennworteingabe auf 4 Ebenen
» Musikschul-Netzwerk/Programmstart
» Rechnungswesen
» Finanzbuchhaltung
» Einnahmen/Überschuss

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Musikschul­verwaltung GrundModul 2. Lizenz“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zwingend erforderlich: